Jack Russell‘s / Great White Live / 2024

Mit grossem entsetzen habe ich auf YouTube gesehen, wie Jack Russell versuchte auf der Bühne zu den Songs von Great White zu performen. Ich betone versuchte….! Das tut richtig weh und man bekommt echt Mitleid mit dem Sänger. Mit seinem Gehstock auf die Bühne kommend ist eine Sache. Die grossen Songs meistens nur noch im Sitzen zu singen, ist die andere Sache. Der einst so grossartige Sänger sieht körperlich völlig „kaputt“ aus, dass man sich fragt, welcher Manager oder Veranstalter lässt so etwas zu…? Shame you!

Ich wünsche Jack Russell nur das Beste und hoffentlich schnell wieder eine Besserung seines schlechten Zustandes. Ich kann gut Leben mit den „alten“ Erinnerungen und Videos bei seinen Live Auftritten seiner Stammband! Aber so, nein das muss und darf nicht sein! Das macht mich traurig so etwas zu sehen! Das ist Jack Russell nicht würdig!

Das untere Bild zeigt Jack Russell in seinen besseren Tagen! Abseits seiner glanzvollen Zeit bei Great White, hat er 2 Solotonträger unter seinen eigenen Namen herausgegeben. Beide Alben sind recht gut geraten. Shelter Me ist rockiger ausgefallen im Gegensatz zu For You, wo eher die sanfte Seite zum tragen kommt. Beide Alben sind natürlich geprägt von der tollen Stimme des Sängers.

. Shelter Me 1996

. For You 2002

Jack Russell

Songtext / Leben / Ins Deutsche übersetzt / 14.2.2024

Als Baby wird dir alles abgenommen. Du wirst gewaschen. Du wirst an und abgezogen. Du wirst in den Schlaf begleitet. Du bekommst deine Nahrung. Du wirst umsorgt. Du wirst von allen umgarnt. Du wirst geküsst. Du wirst geliebt Du bekommst Spielzeug.

Refrain: Das Leben beginnt ohne Sorgen. Du wirst umgarnt und geliebt. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden.

Wenn man alt ist, wird man wieder zum Baby. Man nimmt Dir wieder alle Last ab. Du wirst gepflegt und behütet. Du wirst gewaschen. Du bekommst dein Essen. Du wirst in den Schlaf begleitet. Du wirst geliebt. Du musst dich um nichts mehr kümmern. Du wirst besucht.

Refrain: Das Leben beginnt ohne Sorgen. Du wirst umgarnt und geliebt. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden.

Nutze die Zeit zwischen erwachsen und alt sein. Bestimme dein Leben selber. Gebe Liebe. Helfe anderen. Sei für sie da. Mach nur das, was dich glücklich macht. Kämpfe um die Sachen, die dir wichtig sind im Leben. Liebe das das Leben. Schau zu deiner Familie. Sei glücklich. Bestimme dein Leben selber.

Refrain: Das Leben beginnt ohne Sorgen. Du wirst umgarnt und geliebt. Es fühlt sich gut an umgarnt und geliebt zu werden. Es fühlt sich gut an geliebt und umgarnt zu werden. Es fühlt sich gut an geliebt und umgarnt zu werden.

Songtext: Leben

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Songtext

Songtext / Zeitmaschine / Ins deutsche übersetzt am 2.2.2024

Ich nehme Platz am Fenster. Der Zug setzt sich langsam in Bewegung. Immer schneller nimmt er Geschwindigkeit auf. Häuser, Landschaften, Flüsse und Autos ziehen an meinen Augen vorbei. Der jetzige Augenblick weicht schon dem kommenden Augenblick. Gesehenes löst neues ab. Es ist wie ein Zeitraffer. Meine Gedanken sind in der Vergangenheit und in der Zukunft.

Refrain: Ich fühle mich wie in einer Zeitmaschine. Vergangenes wechselt mit dem kommenden ab. Meine Gedanken sind abwechselnd bei beiden. Zeitmaschine, Zeitmaschine bring mich zurück und vorwärts.

Gerade aus, leichte Kurven, leichte Steigungen und dunkle Tunnels rauschen im Einklang mit meinen Gedanken daher. Vergangenheit und Zukunft verschmelzen ineinander. Im Hier und Jetzt lebt sich der Augenblick. Die Vergangenheit kenne ich Die Gegenwart lebe ich. Die Zukunft gestalte ich.

Refrain: Ich fühle mich wie in einer Zeitmaschine. Vergangenes wechselt mit dem kommenden ab. Meine Gedanken sind abwechselnd bei beiden. Zeitmaschine, Zeitmaschine bring mich zurück und vorwärts.

Songtext: Zeitmaschine

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Songtext

Songtext / Spirit / Ins Deutsche übersetzt / 26.1

Ich fühle mich stark, voller Energie und Datendrang. Frauen und Männer, kommt auf mich zu und umarmt mich. Nehmt mein Spirit in euch auf. Lasst es auf euch wirken. Lasst uns zusammen tanzen und fröhlich sein. Die Welt gehört für den Moment uns. Zusammen fühlen wir uns besser und noch stärker.

Refrain: Wir brauchen keine Ratschläge. Wir brauchen keinen Therapeuten. Wir brauchen keine Pillen. Wir brauchen kein Alkohol. Wir brauchen kein Kokain. Wir brauchen Spirit, Spirit, Spirit.

Ich spüre diese positive Kraft. Spürst du sie auch! Ich könnte Bäume ausreissen. Ich möchte euch umarmen. Ich möchte meine Glücksgefühle weitergeben und teilen. Jetzt und sofort. Lasst euch umarmen. Frauen lasst euch küssen. Geniessen wir den Tag. Vielleicht hält das Glücksgefühl bis Morgen an?

Refrain: Wir brauchen keine Ratschläge. Wir brauchen keinen Therapeuten. Wir brauchen keine Pillen. Wir brauchen kein Alkohol. Wir brauchen kein Kokain. Wir brauchen Spirit, Spirit, Spirit.

He, gebt den Spirit weiter. Umarmt Frauen und Männer. Küsst die Frauen. Teilt eure Glücksgefühle. Lasst alle teilhaben an eurem Glück. Sie werden es dann ebenfalls weitergeben. Vielleicht hält das Glücksgefühl bis Morgen an?

Refrain: Wir brauchen keine Ratschläge. Wie brauchen keinen Therapeuten. Wir brauchen keine Pillen. Wir brauchen keinen Alkohol. Wir brauchen keine Kokain. Wir brauchen Spirit, Spirit, Spirit.

Songtext: Spirit

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Songtext

The Alan Parsons Project / The Turn Of A Friendly Card / 1980

Die Gruppe kann man dem Progressive Rock oder auch Art Rock zuordnen. Alan Parson und Eric Wolfson waren die Protagonisten bei diesem Album. Im Jahr 1980 kam ihr Werk The Turn Of A Friendly Card auf den Markt und überzeugte auf der ganzen Linie vollends. Es ist ihnen ein sehr eingängiges Album gelungen, wo ein tolle Abfolge von schönen Melodien immer wieder für staunen sorgt. Ja, ein tolles und eingängiges Werk, dieses nicht zu sehr „kopflastig“ produziert worden ist. Die Prog Elemente wurden auf ein Minimum reduziert und so verfällt das ganze Album in eine angenehme und hörbare Leichtigkeit, wo Rock und Pop ganz klar die Überhand für sich in Anspruch nehmen können. Es ist ein Konzeptalbum, wo es um Casino und natürlich Geld geht. Es wird die Geschichte eines Mannes erzählt, dieser in seiner Welt seine finanziellen Abgründe herbeiführt. Am Schluss steht er mit leeren Händen da. Man könnte eine Schwermütigkeit der Musik angesichts des Thema erwarten – mitnichten! Die eingängigen Songs ziehen sich wie ein roter Faden durch das Album. Die Erzählungen haben eine erhabene Schwerelosigkeit mit tollen Instrumental-Passagen. Die Songs Games People Play, Time, The Gold Bug und The Turn Of A Friendly Card sind toll umgesetzt und herrlich anzuhören. Feine Melodien bezirzen unsere Gehörgänge. Verteilt auf 2 LP Seiten, sieht das dann wie folgt aus:

Side One

May Be A Price To Pay, Games People Play, Time, I‘Dont Wanna Go Home

Side Two

The Gold Bug, The Turn Of A Friendli Card, The Turn Of A Friendli Card (Part One), Snake Eyes, The Ace Of Swords, Nothing Legt To Lose, The Turn Of A Friendli Card (Part Two)

Auch das Einbinden von orchestralen Passagen hatt dem Album gut getan. Es gibt kein Füller auf diesem Tonträger zu verzeichnen. Alles ist musikalisch im Flow, bis auf die Leidensgeschichte der Hauptfigur, der am Schluss alles verliert. Ein Meisterwerk dieses Konzeptalbum – in jeder Hinsicht! Die Aufnahme hervorragend! Klar, Vorteil Vinyl.

Album: The Turn Of A Friendly Card

Music Expert:*****

Beste Songs: Games People Play, Time, The Gold Bug, The Turn Of A Friendly Card (Part One), Nothing Ace Of Swords, The Thurn Of A Friendly Card (Part Two)

Pop, Rock, Prog

Balladen / Top Ten der (für viele) „unbekannten!“ Songs Vol. 1

Ach ja, eigentlich hören wir zwischendurch alle doch gerne Balladen, Slow Songs oder schlicht und einfach gesprochen Love Songs! Es tut uns gut für Herz und Seele. Für Liebeskummer und Schmerz ebenso geeignet, wie für Verliebtheit und glückliche Zeiten! Fast alle Bands haben so was in ihrem Backkatalog. Viele Songs wurden auch als Single ausgekoppelt und wurden Welthits. Ich konzentriere mich mal auf die Songs, die nicht so bekannt sind aber das Prädikat Weltklasse besitzen. Also so sieht meine Top Ten Liste der „unbekannten“ Songs aus:


. Hold The Dream 5:02 / 1991 Fire House

. Memory Motel 7:10 / 1976 Rolling Stones

. Love Is A Killer 4:46 / 1990 Vixen

. Nobody’s Fool 3:58 / 1986 Cinderella

. The Bluest Blues 7:26 / 1994 Alvin Lee

. Waiting For Love 4:20 / 1986 Great White

. Desparate Dreams 4:49 / 1988 Survivor

. Love Walked In 6:24 / 1988 Thunder

. Angel Of Mercy 5:09 / 1998 Foghat

. Simple Man 5:57 / 1973 Lynyrd Skynyrd

Das gebe doch eine sehr schöne Best Of „unknown“ Songs her! Ich hoffe, es hat für euch einige Überraschungen auf dieser Top Ten Liste. Lasst es mich wissen? Eure Meinung interessiert mich sehr. Im übrigen sind die von mir alle gelisteten Titel gut abrufbar auf YouTube. Das schöne ist, man kann sich seine eigenen „Kuschel Rock“ Songs zusammenstellen!

Genre: Balladen, Slow Songs, Love Songs

Songtext / Jerusalem / Ins deutsche übersetzt / 15.1.2024

Menschen bewegen sich dicht an dicht durch die schöne Altstadt von Jerusalem. Es ist ein hektisches Treiben, begleitet von einem Stimmengewirr. Händler gesikulieren aufgeregt und preisen ihre Ware an. Orientalische Düfte setzen sich in den engen Gassen fest und berieseln den Geruchssinn. Minze, Hummus, Datteln, Feigen und viele andere köstliche Leckereien umschmeicheln den Gaumen.

Refrain: Oh Jerusalem, du geheimnisvolle, schöne, heilige Stadt. Oh Jerusalem. Oh Jerusalem. Oh Jerusalem

Die Sonne drückt in den engen und verwinkelten Gassen durch. Hitzig und gepaart mit all den Düften erlegen wir dem Zauber dieser geheimnisvollen und verschlingenden Stadt. Erdenbüger mit etnischen Unterschiede leben friedlich zusammen. Wieso kann es nicht immer so sein. Wir sind doch alle Kinder Gottes. Egal welche Religion. Respektiert euch. Seit gut zueinander. Wir sind alles Menschen, egal von welcher Herkunft. Hört auf euer Herz und tut Gutes.

Refrain: Oh Jerusalem, du geheimnisvolle, schöne, heilige Stadt. Oh Jerusalem. Oh Jerusalem. Oh Jerusalem.

Songtext: Jerusalem

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Songtext

Songtext / Zuckerwatten im Paradies / Ins deutsche übersetzt / 12.1.2024

Seht nur all die schönen Girls in ihren farbigen Bikinis und die durchtrainierten Jungs mit ihren makellosen Körper. Ein buntes und fröhliches treiben am Strand, wo die Sonne mit den Zuckerwatten ähnlichen Wolken, um die Vorherrschaft am Himmel wetteifert.

Refrain: Girls und Jungs hebt ab. Hüpft zu dem Spiel der Sonne bis zu den Zuckerwatten. Greift hinein. Nehmt eure Finger in den Mund und kostet den Geruch der Zuckerwatten.

Tanzt am Strand. Nehmt ein Glas Pina Colada zur Hand. Bewegt eure schönen Körper zu den Rhythmen der saften Wellen. Nehmt eine Brise Meeresluft in euch ein. Küsst euch. Geniesst den Tag. Taucht ein in den schönen jetzigen Augenblick. Ihr seit frei. Geniesst das schöne Leben und lasst euren Sinnen freien Lauf.

Refrain: Girls und Jungs hebt ab. Hüpft zu dem Spiel der Sonne bis zu den Zuckerwatten. Greift hinein. Nehmt eure Finger in den Mund und kostet den Geruch der Zuckerwatten.

Geniesst das Leben. Ihr seit jung, schön und frei von gesellschaftlichen Zwängen. Folgt eurem Herzen. Kostet die prickelnde Sinnlichkeit. Sonne, Wolken, Meer, he die Welt ist schön.

Songtext: Zuckerwatten im Paradies

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Datum: 12.1.2024

Songtext

Songtext / Die andere Seite / Ins Deutsche übersetzt / 10.1.2024

Ich stehe da in der Kälte. Vor mir ein Zaun. Hinter dem Zaun verängstigte Menschen. Ich sehe in ihre Augen, angstvolle Blicke treffen mein Antlitz. Mein Blick schweift auf ihre verschmutzten Kleider, ihre abgemagerten Körper und ihrer spürbaren Angst. Sie suchen Frieden, Geborgenheit und Wohlstand.

Refrain: Frauen, Männer, Kinder, kranke, junge, alte und schwangere, ihr alle sucht Frieden, Geborgenheit und Wohlstand im gelobten Westen. Viel Glück.

Ihr werdet bei uns das erhoffte Glück nicht finden. Wir haben zwar alles aber der Preis ist hoch. Man muss funktionieren. Ausgrenzung, Mobbing, Neid und Einsamkeit prägen unsere Gesellschaft. Ja, wir haben alles und eigentlich doch fast gar nichts. Wenn man funktioniert hat man viele Freunde, wenn nicht fast keine mehr. Die Arbeit zermürbt unser Wohlbefinden. Beim alt werden sind wir meistens alleine und werden einsam. Beim weinen sind wir alleine, alleine mit Gott.

Refrain: Frauen, Männer, Kinder, kranke, junge und schwangere, ihr alle sucht Frieden, Geborgenheit und Wohlstand im gelobten Westen. Viel Glück.

Wollt ihr wirklich zu uns kommen, wir sind eine Gesellschaft der Dekadenz und Ausgrenzung. Menschen mit wenig Wärme und viel Egoismus. Vergisst es nicht! Beim weinen sind wir alleine, alleine mit Gott. Viel Glück.

Songtext: Die andere Seite

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Datum: 10.1.2024

Songtext

Songtext / Vier Jahreszeiten / Ins deutsche übersetzt / 4.1.2024

Du schaust mich mit grossen Augen an. Ich sehe auf dich auf und blinzle in dein junges Gesicht. Ich sehe Tränen des Glücks bei dir. Du hältst mich in deinen Armen. Ich spüre deine Herzlichkeit und Wärme. Ich wachse heran und geniesse eine schöne Jugendzeit. Schule und Freundschaften ziehen an mir vorbei. Liebschaften lassen mich erwachsen werden.

Refrain: Der Frühling kommt und umschmeichelt mein Herz. Sommermonate erfüllen meine Seele mit Glücksgefühlen. Der Herbst zeigt mir Endlichkeit auf. Wintermonate bringen viel Melancholie und Nachdenklichkeit.

Ich stehe voll im Leben und habe nun selber Kinder. Alles in geordneten Bahnen und voll im Leben. Die Zeit rast an mir vorbei. Viel schönes und einiges schmerzhaftes gibt das Leben her. Bin nun selber alt und verletzlich. Nehme dich nun zum letzten mal in meine Arme Mutter. Jetzt habe ich Tränen in den Augen. Du wirst mir sehr fehlen. Die Zeit rast an mir vorbei.

Refrain: Der Frühling kommt und umschmeichelt mein Herz. Sommermonate erfüllen meine Seele mit Glücksgefühlen. Der Herbst zeigt mir Endlichkeit auf. Wintermonate bringen viel Melancholie und Nachdenklichkeit.

Songtext: Vier Jahreszeiten

Genre: Rock / Ballade

Verfasser/Copyright: A.S

Datum: 4.1.2024

Songtext

Kürzliche Kommentare

Archiv