Songtext / Zeitmaschine / Ins deutsche übersetzt am 2.2.2024

Ich nehme Platz am Fenster. Der Zug setzt sich langsam in Bewegung. Immer schneller nimmt er Geschwindigkeit auf. Häuser, Landschaften, Flüsse und Autos ziehen an meinen Augen vorbei. Der jetzige Augenblick weicht schon dem kommenden Augenblick. Gesehenes löst neues ab. Es ist wie ein Zeitraffer. Meine Gedanken sind in der Vergangenheit und in der Zukunft.

Refrain: Ich fühle mich wie in einer Zeitmaschine. Vergangenes wechselt mit dem kommenden ab. Meine Gedanken sind abwechselnd bei beiden. Zeitmaschine, Zeitmaschine bring mich zurück und vorwärts.

Gerade aus, leichte Kurven, leichte Steigungen und dunkle Tunnels rauschen im Einklang mit meinen Gedanken daher. Vergangenheit und Zukunft verschmelzen ineinander. Im Hier und Jetzt lebt sich der Augenblick. Die Vergangenheit kenne ich Die Gegenwart lebe ich. Die Zukunft gestalte ich.

Refrain: Ich fühle mich wie in einer Zeitmaschine. Vergangenes wechselt mit dem kommenden ab. Meine Gedanken sind abwechselnd bei beiden. Zeitmaschine, Zeitmaschine bring mich zurück und vorwärts.

Songtext: Zeitmaschine

Genre: Rock

Verfasser/Copyright: A.S

Songtext

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kürzliche Kommentare

Archiv